Presseberichte aus dem Bayerischen Wald

Bayerischer Innovationspreis Gesundheitstelematik prämiert frische Ideen

Erschienen am 24.02.2016 um 10:59 Uhr

Pressemitteilung der Bayerischen TelemedAllianz

Ingolstadt, 24. Februar 2016: Die Bayerische TelemedAllianz (BTA) vergibt zum zweiten Mal den Bayerischen Innovationspreis Gesundheitstelematik (BIG). Mit dieser Auszeichnung würdigt die BTA innovative Projekte, Produkte oder Geschäftsmodelle aus dem Sektor E-Health und Gesundheitstelematik. Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen als auch wissenschaftliche Einrichtungen, Projektteams und Unternehmen aus der Wirtschaft und der Sozialwirtschaft.
„Durch das E-Health-Gesetz wird der Markt gerade für Start-Ups im Bereich E-Health, Telemedizin und Gesundheitstelematik besonders attraktiv“, erklärt Dr. Siegfried Jedamzik, Geschäftsführer der BTA. Er hoffe deshalb auf viele spannende Bewerbungen.
Der Bayerische Innovationspreis Gesundheitstelematik ist mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 3.000 Euro dotiert, das unter den besten drei Konzepten aufgeteilt wird. Bewertet werden die Einreichungen von einer Jury, die mit verschiedenen Experten aus dem Gesundheitswesen besetzt ist. Die öffentliche Preisverleihung findet im Rahmen des 4. Bayerischen Tags der Telemedizin am 11. Mai 2016 im MTC, Ingolstädter Straße 45, 80807 München statt.
Eine Bewerbung ist noch bis zum 31.03.2016 um 23:59 Uhr möglich. Alle weiteren Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen zum Download gibt es unter www.telemedizintag.de.

 

Impressum

Bayerische TelemedAllianz
Dr. Siegfried Jedamzik UG (haftungsbeschränkt)
Oberer Grasweg 50a
85055 Ingolstadt
Tel.: 0841-3791639
E-Mail: info@telemedizintag.de

0841/3791639
0841/3791284

www.telemedallianz.de
info@telemedallianz.de

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Zum Hotel Jagdhof