Presseberichte aus dem Bayerischen Wald
Beliebter Sommerurlaub im Bayerischen Wald

Foto: Brandlhof

Beliebter Sommerurlaub im Bayerischen Wald

Erschienen am 31.05.2017 um 12:56 Uhr

Die Vielfalt der beliebten Ferienregion für sich entdecken

Am 1. Juni starten wir zumindest meteorologisch in die Sommermonate. Grund genug, schon einmal einen kurzen Blick auf den nahenden Sommerurlaub 2017 zu werfen. Die Auswahlmöglichkeiten sind groß, dennoch entscheiden sich immer mehr Deutsche für den Urlaub daheim. Neben einer größeren Flexibilität, kürzeren Anfahrtswegen bietet sich zudem die Möglichkeit die vielen schönen Ecken von Deutschland besser kennen lernen zu können. Wer zum Beispiel seinen Sommerurlaub im Bayerischen Wald verbringt, der hat die Gelegenheit eine der schönsten Gegenden Deutschlands für sich zu entdecken. Immerhin finden sich im Bayerischen Wald der größte zusammenhängende Wald Mitteleuropas, der älteste Nationalpark Deutschlands, acht Berge über tausend Meter und Europas zweitlängster Fluss, die Donau. Zugegebenermaßen fließt diese durch zehn Länder, doch nur beim Sommerurlaub im Bayerischen Wald kann man in Passau den eindrucksvollen Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau aus der Vogelperspektive beobachten. Die Westernstadt Pullmann City und das „Museumsdorf Bayerischer Wald" in Tittling sind gerne besuchte Ausflugsziele bei einem Familienurlaub im Bayerischen Wald. Wer gerne eines von Bayerns schönsten Geotopen durchwandern möchte, kann dies am Dreisesselberg (1330 Meter) mit seinem steinernen Meer. Auch den Baumwipfelpfad im Nationalpark, immerhin einer der längsten der Welt, sollte man bei einem ausführlichen Sommerurlaub im Bayerischen Wald nicht missen. Aber bei einem Sommerurlaub im Bayerischen Wald kommen nicht nur Radfahrer und Wanderfreunde auf ihre Kosten, mit zahlreichen Badesees hat er auch für Badeurlauber einiges zu bieten: zum Beispiel das 2013 eröffnete Freizeitgelände in Röhrnbach mit seinem Naturbadesee. Das frische und klare Wasser des Badesees, der vom nahe gelegenen Osterbach gespeist wird, lädt ebenso zum Sommerurlaub im Bayerischen Wald ein, wie die herrlichen Liegewiesen, der Kinderspielplatz und das Floß zum Überqueren des Badeweihers. Seine idyllische Lage am Waldrand regt zu einem entspannten Spaziergang während des erholsamen Sommerurlaubs im Bayerischen Wald ein. Nur wenige hundert Meter vom Badeweiher entfernt befindet sich das Landhotel Brandlhof. Durch seine günstige Lage am Nationalpark Bayerischer Wald und seine gemütliche Atmosphäre ist das familiengeführte 3-Sterne-Hotel ein ideales Ziel für einen Sommerurlaub im Bayerischen Wald.

 

Impressum

Helma Dirndorfer
OT Außernbrünst 2
94133 Röhrnbach

08582-269
08582-914526

www.landhotel-brandlhof.de
info@pension-brandl.de

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Zum Hotel Jagdhof