Presseberichte aus dem Bayerischen Wald
Faschingswellness für jedermann

Foto: Brandlhof

Faschingswellness für jedermann

Erschienen am 17.01.2018 um 10:01 Uhr

Über Karneval zum Kurzurlaub in den Bayerischen Wald

Karneval, Fasching, Fasnet oder Fastnacht – egal wie man nun die närrische Zeit nennen mag – die fünfte Jahreszeit ist auf jeden Fall eine gute Gelegenheit für einen Kurzurlaub im Bayerischen Wald zum Erholen und Kräfte Sammeln. Nach den weihnachtlichen Feiertagen hat der stressige Alltag viele bereits wieder fest im Griff. Und die bereits sehnsüchtig erwarteten Osterferien sind noch mehr als zwei Monate entfernt. Warum also nicht bereits über den Karneval reisen und es sich bei einem Arrangement mit Wellness im Bayerischen Wald gut gehen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun ein Faschingsmuffel ist und dem Karneval 2018 entfliehen möchte, oder ein leidenschaftlicher Jeck, der noch einmal Kräfte sammeln möchte, bevor die fünfte Jahreszeit mit dem unsinnigen Donnerstag und Faschingsdienstag in die heiße Phase startet. Wellness zum Karneval 2018 kann also sowohl eine geeignete Ergänzung als auch eine erholsame Alternative sein. Das vielleicht kleinste 3-Sterne-Wellnesshotel im Bayerischen Wald, das Landhotel Brandlhof, ist für Faschingsmuffel und tapfere Jecken gleichermaßen ein idealer Rückzugsort. Unweit der barocken Drei-Flüsse-Stadt Passau liegt das familiengeführte Hotel im idyllischen Außernbrünst. Zu einem Kurzurlaub im Bayerischen Wald über den Karneval laden nicht nur die gemütliche und familiäre Atmosphäre im Landhotel oder der hauseigene Spa-Bereich ein, sondern auch die Küche des Hotels mit seiner Mischung aus bayerischen Schmankerln und moderner Kochkunst, die bei der Faschingswellness im Bayerischen Wald Genuss pur verspricht.

 

Impressum

Helma Dirndorfer
OT Außernbrünst 2
94133 Röhrnbach

08582-269
08582-914526

www.landhotel-brandlhof.de
info@pension-brandl.de

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Zum Hotel Jagdhof