Presseberichte aus dem Bayerischen Wald
Frühlingsanfang 2018 im Bayerischen Wald

Foto: Shutterstock

Frühlingsanfang 2018 im Bayerischen Wald

Erschienen am 23.02.2018 um 10:32 Uhr

Mit Natur und Wellness gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Gerade ist der Winter noch einmal in den Bayerischen Wald zurückgekehrt. Doch die spürbar längeren Tage, vereinzelte wärmende Sonnenstrahlen und hier und da erste Frühlingsblumen lassen bereits das Frühjahr erahnen, auch wenn der Frühlingsanfang 2018 offiziell erst am 20. März ist. Dann sind die Tage endlich wieder länger als die Nächte.
Doch auf das erste Frühlingserwachen folgt leider allzu oft die altbekannte Frühjahrsmüdigkeit. Dabei ist diese nur eine ganz natürliche körperliche Reaktion auf die wärmeren Temperaturen, denn die Blutgefäße weiten sich deshalb erst einmal und der daraus resultierende niedrigere Blutdruck macht uns müde. Glücklicherweise gibt es ein nicht nur ein sehr wirksames, sondern auch ein sehr schönes Gegenmittel gegen die Frühlingsmüdigkeit: viel an die frische Luft und die warme Frühjahrssonne genießen. Und wo ließe sich dies besser als im Bayerischen Wald mit seiner traumhaften Landschaft, die geradezu zum Sonnetanken einlädt? Zahlreiche traumhafte Regionen warten im Bayerischen Wald nur darauf entdeckt zu werden: das Viechtacher Land, die Arberregion, der Lamer Winkel, der Nationalpark Bayerischer Wald und viele andere.
Ideal für einen Frühlingsurlaub ist der Bayerische Wald nicht alleine wegen seiner einmaligen Natur, sondern auch wegen seiner vielfältigen Gastgeber. Sollte der Frühling 2018 doch noch ein wenig auf sich warten lassen, kann man es sich immer noch bei Wellessangeboten im Bayerischen Wald gut gehen lassen. So kann man der Frühjahrsmüdigkeit gelassen entgegenblicken und der Frühlingsanfang 2018 kann kommen.

 

Impressum

Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K.
Niederperlesreut 52
94157 Perlesreut

08555-691
08555-8856

www.tourismus-marketing-bayerischer-wald.de
s.putz@putzwerbung.de

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Bayerischer Wald

Zum Hotel Jagdhof